Home

Allways online, Internet per UMTS

Geschrieben in Mobilfunk von Michael am 1 Oktober 2007

„Allways Online“ und „UMTS“ sind in dieser Kombination derzeit in vieler Munde, weil es sich nach einer lange ersehnten Lösung anhört. Es gibt aber einige Gründe, warum es heute noch nicht ganz so weit ist.

  • Weiterlesen: Allways online, Internet per UMTS

Sendeleistungen von Mobilgeräten

Geschrieben in Mobilfunk von Michael am 26 September 2007

Letztens wolle ich mal wissen, welche Funkgeräte wie stark auf welchen Frequenzen senden. Was hat man da nicht alles in der Wohnung: GSM, UMTS, DECT, WLAN und Bluetooth, das ist doch schon gar nicht schlecht. Ja und man redet über die Belastung durch das WLAN, telefoniert aber ohne Nachdenken schnurlos per DECT und hat immer auch sein Handy in der Nähe. Was kommt dabei raus: Bluetooth ist meist ganz schwach, WLAN ist schwächer als DECT, und Mobilfunk ist meist am stärksten.

  • GSM 900 (D-Netz) bis zu 2 Watt
  • GSM 1800 (E-Netz) bis zu 1 Watt
  • DECT (schnurlos Tel) konstant 0,25 Watt
  • UMTS 1900 bis zu 0,25 Watt
  • WLAN b/g bis zu 0,1 Watt
  • Bluetooth 10m bis zu 0,001 Watt

Wer das alles noch genauer wissen will, kann hier nachsehen:

http://www.elektrosmog.de/Frequenzplan.htm